Unsere Kartoffeln werden in der Nähe von Bruchsal erzeugt. Dabei ist uns wichtig, dass die Knollen nach der Ernte unbehandelt bleiben, um  die guten Geschmackseigenschaften zu bewahren.

• Knollen unbehandelt

• Hohe Kochqualität

• Exzellenter Geschmack

• Kurze Transportwege
Kartoffeln aus der Region
ImpressumDatenschutzerklärung
Arbeiten im Jahresverlauf
Mitte März werden die ersten Kartoffeln gesteckt.



Im April und Mai werden de Kartoffeldämme gehäufelt und gehackt, damit Unkräuter dezimiert werden und die Kartoffeln platz zum wachsen haben.
Je nachdem wie warm das Frühjahr startete, werden ab Anfang Juni die ersten Frühkartoffel geerntet. Die letzten Kartoffeln werden im September geermtet.



Im Frühjahr werden die Kartoffelfelder gepflügt, damit der Frost den Boden schön krümelt.
 
Vorbestellen
Newsletter